Start | Kontakt/Impressum & Datenschutz
Hier sehen Sie unser Rathaus
In Heuchlingen gibt es vielfältige Freizeitangebote für Groß und Klein
Die Perle des Leintals

Katholische Kirchengemeinde
St. Vitus Heuchlingen

Kirchengemeinde St. Vitus
Kirchbühlstraße 13
73572 Heuchlingen
Tel. 07174 240

Der Kirchengemeinderat

Er ist ein wichtiges Gremium in unserer Gemeinde. Er trägt zusammen mit dem Pfarrer die Verantwortung für das Gemeindeleben, fasst die notwendigen Beschlüsse für die Erfüllung der Aufgaben und ist für die Umsetzung verantwortlich. Der gewählte Kirchengemeinderat besteht aus 10 Mitgliedern:

Gaugel, Silvia
Greul, Annelies
Hägele, Martin
Köhnlein, Harald
Korn, Josef
Lutz, Annette
Müllener, Elisabeth
Stäb, Berthold
Uhl, Rita
Waidmann, Irmgard,
2. Vorsitzende des KGR,
Tel. 07174 5577

Kirchengemeinderat

und der Kirchenpflegerin:
Uta Haering, Tel. 07174 804066,

dem Pastoralteam:
Pastoralreferentin
Beate Jammer, 07175 9086061

Pastoralassistentin
Christina Angstenberger, 07174 804696

Gemeindereferentin
Cornelia Krieg, 07175 922016


Messnerinnen:
Angelika Hopfenzitz, Tel. 07174 6477
Hilda Linta, Tel. 07174 804603


Gebäude und Einrichtungen der Kirchengemeinde St. Vitus Kirche

Die Entstehung der Pfarrstelle St. Vitus Heuchlingen war vermutlich schon im 13. Jahrhundert. Sie wurde im Jahre 1328 von der Benediktinerabtei Ellwangen einverleibt. 1492 wurde auf der Anhöhe, geschützt von Hochwassern, welche die Lein mit sich brachte, die St. Vituskirche gebaut. Sie ist der Mittelpunkt der Gemeinde und bestimmt von allen Seiten gut sichtbar das Ortsbild. Die St. Vitus Kirche ist ein bedeutendes Wahrzeichen der Gemeinde Heuchlingen. Sie lädt ein zum Gebet und ist Heimat für viele Gläubige. Zur Kirchengemeinde mit dem Teilort Holzleuten und den Außenhöfen, Brackwang, Mäderhof und Riedhof, gehören 1208 Katholiken.

St. Vitus Kirche

Skapulierbruderschaft
Außer Hunger, Armut und unvorstellbarer materieller Not war es vor allem die „Kriegsverwilderung“, die religiöse-sittliche Verwahrlosung, die in 30 Kriegsjahren in erschreckendem Maße um sich gegriffen hatte. Dagegen anzukämpfen, sah der seeleneifrige Pfarrer von Heuchlingen, Johannes Streit, als „allerbestes Hilfsmittel die Verehrung der Muttergottes“. Er gründete im Jahr 1667 die Heuchlinger Skapulierbruderschaft. Alljährlich wird seit 1667 am Sonntag nach dem 16. Juli das Skapulierbruderschaftsfest zur Ehren der Mutter Gottes vom Berge Carmel von Heuchlingern und von vielen Gläubigen aus nah und fern gefeiert.

Skapulierbruderschaftsfest


Krankenkommunion
Die Krankenkommunion bringen auf Wunsch am 1. Samstag im Monat Kommunionhelfer (Winfried Stäb, Hedwig Werner, und Irmgard Waidmann oder von einem Priester) zu Kranken, Behinderten und älteren Menschen.

St. Georgskapelle
Die erste Pfarrkirche der Gemeinde war die um 1200 erbaute St. Georgskapelle. Sie steht an der Brackwangerstraße nahe der Lein. Ausgrabungen ergaben den Beweis, dass diese Kapelle Zeugnis einer frühen Existenz christlicher Bewohner im heutigen Heuchlingen ist. In der mehrmals umgebauten und renovierten St. Georgskapelle wird jeden Sonntag um 13:00 Uhr der Rosenkranz gebetet. Die evangelische Kirchengemeinde Böbingen-Mögglingen feiert dort von Mai bis Oktober im Rahmen der sogenannten „Sommerkirche“ alle vier Wochen am Sonntag ihren Gottesdienst.

Gemeindezentrum
Das Katholische Gemeindezentrum, das auf der gegenüberliegenden Seite der Lein, also rechts der Lein liegt, wurde im Jahre 1976 an den Kindergarten angebaut. Hier bietet sich Raum für ein vielfältiges Gemeindeleben.

Das Katholische Gemeindezentrum

Lourdesgrotte
Die beschauliche Lourdesgrotte befindet sich am Siechenbach, nahe dem Ortsausgang in Richtung Laubach. Diese Mariengrotte wurde im Jahre 1892 errichtet. Sie ist ein schön gelegener Ort der Stille und des Gebets.

Lourdesgrotte

Dreifaltigkeitskapelle im Teilort Holzleuten
Diese liegt in der Mitte des schmucken Teilortes Holzleuten. Erbaut wurde sie 1747. Am Dreifaltigkeitsfest wird in Holzleuten ein Festgottesdienst gefeiert. Anschließend findet aus gegebenem Anlass das Dorffest statt.

Wesentliche, nicht wegzudenkende Stützpfeiler unser Kirchengemeinde sind die Gruppierungen:

Ministranten


Kirchenchor

www.kirchenchor-heuchlingen.jimdo.com

Familiengottesdiensteam

Das Familiengottesdienst-Team trifft sich in regelmäßigen Abständen zur gemeinsamen Vorbereitung von Gottesdiensten. Dabei ist es ihnen wichtig, immer wieder neue Ideen einfließen zu lassen, um den Gottesdienst abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Das Vorbereitungsteam besteht derzeit aus fünf Frauen. Ansprechpartenerin ist Karin Uhl, Tel. 07174 804133

Landfrauen

Die Landfrauengruppe wurde bereits 1983 ins Leben gerufen und ist unter dem Dach der Kirchengemeinde St. Vitus angesiedelt. Frauen aus der Gemeinde treffen sich einmal im Monat von November bis Mai. Sie bieten Themen an, die das tägliche Leben bereichern – Praktisches, Kreatives, Bildendes und Geselliges. Die Zusammenkünfte sind offen für alle Interessierte in jeder Altersstufe. Ansprechpartnerin ist Luitgard Frei, Tel. 07174 5523



  Leitender Pfarrer Bernhard Fetze
Leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit "Leintal"
Bernhard Fetzer
Bernhard.Fetzer@drs.de
Tel: 07175 90316

Das Pfarrbüro in Heuchlingen ist im Pfarrhaus untergebracht, das 1591 erbaut wurde

Die Öffnungszeiten sind:
Mittwoch

von 08.30 Uhr – 10.00 Uhr
von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr

Adresse:
Kirchbühlstraße 13
73572 Heuchlingen
Tel. 07174 240
Fax: 07174 7208

Sekretärin:
Stephanie Köhnlein

 

Schülermesse:   während der Schulzeit jeden Dienstag
um 07.45 Uhr
Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen  

1. Samstag im Monat
18.30 Uhr Eucharistiefeier
1. Sonntag im Monat
09.15 Uhr Wort-Gottes-Feier
2. Sonntag im Monat
10.45 Uhr Eucharistiefeier
3. Sonntag im Monat
09.15 Uhr Eucharistiefeier
4. Sonntag im Monat
10.45 Uhr Eucharistiefeier
Gibt es einen 5. Sonntag im Monat ist um
18.30 Uhr eine Heilige Messe
Rosenkranzgebet:
jeden Sonntag um 13.00 Uhr in der St. Georgskapelle

Gottesdienste an Werktagen  

Montag 08.00 Uhr Morgenlob
Dienstag 07.45 Uhr Schülergottesdienst nur während der Schulzeit
Mittwoch 18:30 Uhr Hl. Messe
1. Donnerstag im Monat Eucharistische Anbetung mit Rosenkranz
Das Rosenkranzgebet wird an Werktagen in der Winterzeit um 16.00 Uhr in der Sommerzeit 18.00 Uhr in der St. Vituskirche gebetet.

Andachten (Vesper)   sind an Festtagen in der St. Vituskirche
Kreuzwegandachten an jedem Freitag in der Fastenzeit
im Mai an jedem Sonntag und Donnerstag in der St. Vituskirche
(bei schönem Wetter in der Lourdesgrotte).


Besucherkreis „Praktische Nächstenliebe“


Der Besuchsdienst „ Praktische Nächstenliebe“ besteht derzeit aus Frauen und Männer, die seit dem Jahr 1976 als Besucherkreis organisiert sind. Mitglieder der Kirchengemeinde St. Vitus werden ab dem 80. Lebensjahr zum Geburtstag, zu Weihnachten oder bei längerer Krankheit besucht. Neue Gemeindemitglieder werden vom Besuchsdienst herzlich willkommen geheißen. Auskünfte sind im Pfarrbüro einzuholen unter der Tel. 07174 240


Nachbarschaftshilfe „Leintal“

Die Nachbarschaftshilfe „Leintal“ ist eine Hilfseinrichtung der Katholischen Kirchengemeinden St. Georg Leinzell-Göggingen, Maria Opferung Horn, St. Sebastian Schechingen und St. Vitus Heuchlingen. Diese Einrichtung soll eine Hilfe und Stütze für diejenigen sein, die nicht in der Lage sind ihren Haushalt alleine zu führen und sich nicht mehr selber versorgen können.

Die Nachbarschaftshilfe Leintal ist:

Ein Angebot für Familien in Notsituationen.
Sie wird als christlicher Dienst am Nächsten verstanden, unabhängig von der jeweiligen Konfession oder Religion des Hilfesuchenden
eine Ergänzung zur pflegerischen Arbeit der Sozialstation.
von Ehrenamtlichen aus unserer Gemeinde getragen,
die diesen Dienst zuverlässig und verschwiegen leisten.
Hilfe vor Ort,
damit die Bedürftigen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung leben können.

Sie bietet Unterstützung beim:
Einkauf von Lebensmitteln, Zubereiten von Mahlzeiten ,Wäschewaschen
Reinigen der Wohnung (kein Großputz)
Besuch eines Arztes, von Behörden etc.

Wenn Sie Hilfe suchen, wenden Sie sich an uns
Unsere Hilfe ist nicht unentgeltlich, muss aber nicht an Ihren finanziellen Möglichkeiten scheitern.

Kosten pro Stunde:
8,50 Euro
8,00 Euro bei Mitgliedschaft im Krankenpflegeverein
1,50 Euro kommt eventuell Fahrtkostenpauschale hinzu

So können Sie uns erreichen:
Einsatzleitung:

Sabine Draheim
Rechbergstraße 22
73575 Leinzell
Tel. 07175 909474

Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe:

Irmgard Waidmann
Kirchbühlstraße 12
73572 Heuchlingen
Tel. 07174 5577

Wenn Sie die Nachbarschaftshilfe „Leintal“ finanziell unterstützen wollen, freuen wir uns sehr darüber!
Nachbarschaftshilfe „Leintal“
Raiffeisenbank Rosenstein
IBAN: DE64 6136 1722 0057 7870 00
BIC: GENODES1HEU